Steyr Puch Haflinger
Das Online-Forum (und Wiki) zum Steyr Puch Haflinger. Informationen zu Treffen, Diskussionen rund um Reparaturen, Kauf/Verkauf von Fahrzeugen, Tips&Tricks zum Fahrzeug, Vereinen, FAQ und mehr.

H 700 AP Getriebeproblem 2. Gang springt raus

rated by 0 users
This post has 1 Antwort | 1 Follower

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 1
Andreas Lappe Posted: Mon, May 15 2017 11:20 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo Haflingerfreunde,

viele Grüße in die Runde und vielen Dank für die super interessanten Beiträge der Vergangenheit.

Ich habe einen 1967er Haflinger mit einem Getriebeproblem erworben. Läuft und schaltet eigentlich alles sauber. Unter Schub (bergab oder Gaswegnahme) springt der 2. Gang ohne Geräusch raus (es sei denn man hält den Schaltknüppel fest). Beim Einlegen des 2. Gangs hat man das gleiche Gefühl wie bei allen anderen Gängen. Man spürt einen deutlichen Schaltweg. Es fühlt sich nicht so an als hätte man den Gang nur halb eingelegt.

Ich habe die diversen Beiträge der Vergangenheit dazu gelesen. Eines ist mir dabei nicht ganz klar geworden. Kann man die Federn der Kugelarretierung von außen wechseln? In diesem Zusammenhang vielleicht noch die Frage ob ein Nachstellen durch Anziehen der Schrauben nur mehr Probleme bringt.

Viele Grüße

Andreas

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 13
John Bennett Antwort zu Tue, Jun 6 2017 8:57 | IP-Adresse ist Registriert

I think it's going to be wrong. You could try to re-adjust the gearbox, but the gearbox can not be moved Can only be set with the gearbox out of the vehicle.

 

John

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
2007-2017 Haflingerfreunde Salzkammergut
Powered by Community Server (Non-Commercial Edition)